Kürbis Dal mit Grünkohl oder neun leckere Kürbisrezepte auf einen Klick

Kürbis Rezept: Kürbis Dal mit Grünkohl und roten Linsen

Es ist ein gutes Kürbisjahr. Das erkenne ich daran, dass seit Wochen schon meine eigenen 7 Hokkaido-Kürbisse im Flur liegen und auf ihre Verwendung warten und dass es beim Bauern nebenan eine Kiste mit Kürbissen zu je 1 Euro gibt, die man über eine Vertrauenskasse erwerben kann. Dabei habe ich meine Butternut und Black Futsu Kürbisse noch nicht mal geerntet. Sie haben im Garten noch etwas Zeit zu wachsen.      

Weil es so ein gutes Kürbisjahr ist, mache ich gerne bei der Blogparade zum Thema Kürbis von Julia von delicious stories mit. Sie und acht weitere Foodblogger veröffentlichen heute mit mir zusammen leckere Rezepte, die sich rund um den Gartenkönig drehen. Ihr erhaltet also nicht nur mein Kürbis Dal mit Grünkohl sondern weitere neun leckere Rezepte mit Kürbis.

Warum ich Kürbis Dal liebe

Jedes Jahr koche ich mit dem ersten Kürbis in meinem Garten ein Dal. Das ist jetzt seit fast drei Jahren Tradition, auf die Anneliese und ich uns freuen. Manchmal ist es noch richtig heiß, wenn die ersten Hokkaidos geerntet werden können und da passt so ein heißes, schlotziges Dal nicht 100 % – aber das ist uns egal. Traditionen muss man schließlich bewahren. Ich liebe Dals aller Art, denn sie sind unglaublich aromatisch und kochen sich fast von ganz alleine. Einfach alle Zutaten klein schneiden, anbraten, mit Brühe aufgießen und in Ruhe lassen. Kurze Zeit später hat sich der Topfinhalt in etwas Leckeres verwandelt.

Was ein Dal überhaupt ist

Das Gericht stammt aus der indischen und pakistanischen Küche und beinhaltet als Hauptzutat Hülsenfrüchte, oft Linsen. Zusammen mit vielen Gewürzen kocht man die Hülsenfrüchte so lange bis sie zerfallen und einen cremigen Brei ergeben. Ergänzen kann man das Dal so wie ich mit verschiedenem Gemüse, Blattgemüse oder auch Nüssen und Fleisch oder Fisch. Traditionell ist man oft Naan oder Roti dazu, aber mir reicht es pur.

Kürbis Dal mit Grünkohl und roten Linsen - Kürbisrezepte

5.0 from 1 reviews
Kürbis Dal mit Grünkohl
Cook time: 
Total time: 
 
Für 4 Portionen
Ingredients
  • 700-800 g Hokkaido (ungeputzt gewogen) (auch Muskat oder Butternut sind möglich)
  • 2 Zwiebeln
  • 1 Knoblauchzehe
  • 1 rote Chili
  • 2 cm Ingwerknolle
  • 2 EL Kokosöl oder Bratöl
  • 200 g rote Linsen
  • 1 TL Kurkuma
  • 1 TL Currypulver
  • 1 TL Kreuzkümmel
  • 350 g Grünkohl
  • 4 EL Sahnejoghurt
  • Koriander
Instructions
  1. Den Kürbis waschen, putzen, die Kerne entfernen und 2 cm groß würfeln. Die Zwiebeln und den Knoblauch schälen und fein würfeln. Die Chili waschen und fein hacken. Den Ingwer schälen und sehr fein hacken. Alles in Kokosöl in einem großen Topf anbraten. Kürbis dazugeben , weitere 2 Minuten anbraten, dann mit den Gewürzen bestäuben und mit 700 ml Wasser aufgießen. Linsen zugeben und ca. 20 Minuten im geschlossenen Topf köcheln lassen.
  2. In der Zeit den Grünkohl putzen und in 2 cm breite Streifen schneiden. Diese nach 20 Minuten zugeben und weitere 10-20 Minuten köcheln lassen, bis alle sehr weich und zerfallen ist. Mit Salz und ggf. mit Pfeffer abschmecken.
  3. Wer möchte kann das Dal noch mit je 1 EL Sahnejoghurt und Koriander garnieren.
Wenn ihr darüber hinaus Lust habt, die anderen neun Rezepte nachzukochen, findet ihr sie unter diesen Links:

 

KürbisRezepte mit Kürbis Dal mit Grünkohl

4 comments

  1. Ehrlich gesagt habe ich noch nie Grünkohl probiert, obwohl ich eigentlich ein großer Fan von deftiger Küche und Hausmanskost bin. Ich glaube es wird Zeit, dass ich es probiere 😉

    Liebe Grüße
    Jessi

  2. […] Lena von Lenas Food for friends – Kürbis Dal mit Grünkohl […]

  3. Das kenne ich – als ich dieses Jahr meinen ersten Hokkaido geerntet habe, hatten wir über 30 Grad. Aber du hast Recht: Traditionen gehören gepflegt. Ich hätte es also genauso wie du gemacht und erstmal das Dal gekocht.

    Im Übrigen ist Dal eine tolle Idee. Diese sollte ich unbedingt im Auge behalten – zumal ich ein großer Fan der indischen Küche bin.

    Viele Grüße
    Jasmin

  4. […] Kürbis Dal mit Grünkohl von Lena (Lenas food for friends) […]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Rate this recipe: