Mirabellenkuchen mit Amarettini-Brösel oder wer die Wahl hat, hat die Qual

Mirabellenkuchen_1 (1 von 1)

Während sich alle Welt auf Pflaumen und Zwetschgen stürzt, bleibe ich bei meinen Mirabellen. Seit ich denken kann, gehören sie zu meinen allerliebsten Früchten. Am besten noch leicht grün und säuerlich direkt vom Baum genascht. Da für solche spontanen Pflückaktionen der elterliche Baum deutlich zu weit weg ist, muss ich mir was einfallen lassen. Da kommt mir die 70 % -Ausverkauf-Aktion im nächsten Baumarkt gerade recht und ich darf mich jetzt stolze Besitzerin eines Teleskoperntestabes nennen. Continue reading “Mirabellenkuchen mit Amarettini-Brösel oder wer die Wahl hat, hat die Qual”