Selbstgemachte Tomatensoße für heute oder für immer

IMG_6116

Hiermit steht fest, ich werde keine gehackten, ganzen oder pürierten Tomaten mehr kaufen, um daraus eine leckere Soße für Nudeln zu kochen. Ich koche meine Tomatensauce nämlich ab jetzt aus frischen Tomaten komplett selbst ein. Auf Vorrat. Für den Sommer, Herbst, Winter und Frühling, so lange bis die nächsten frischen Tomaten auf den Markt kommen. Da kommt mir Anneliese mit seiner Joghurtsucht ganz gelegen und die zwanzig leeren Gläser finden nun Verwendung. (Nicht das ich nicht ein ganzes Lager an Einmachgläsern hätte.) Continue reading “Selbstgemachte Tomatensoße für heute oder für immer”