Galaktisches Brot oder wie ich als Kind Focaccia genannt habe

IMG_7880

Als Kind „musste“ ich mit meinen Eltern lange Spaziergänge unternehmen, herumwandern und immerzu zu Fuß gehen. Bis zu einem Alter von 13 fand ich das auch noch ganz toll. Dann aber erst ab 23 wieder. Zehn Jahre dazwischen war weder Spazierengehen noch mit den Eltern spaziergehen angesagt.     Continue reading “Galaktisches Brot oder wie ich als Kind Focaccia genannt habe”

Rotkraut-Fenchel-Salat mit Ziegenkäse oder Hanni ist zurück

IMG_3749

Eigentlich sollte hier jetzt ein Rezept für einen Käferbohnensalat stehen. Den hatten Hanni und ich nämlich zur Feier ihrer Rückkehr aus Lissabon geplant. Nur waren die gewünschten Käferbohnen nirgends aufzutreiben.

Dann also was mit Rotkohl – zum einen weil Hannis Leibgericht Rotkohl mit Kastanien (Keschde, wie man bei uns sagt) ist und zum anderen, weil ich Rotkohl erst in diesem Winter für mich entdeckt habe und nun am liebsten einmal die Woche essen würde. Continue reading “Rotkraut-Fenchel-Salat mit Ziegenkäse oder Hanni ist zurück”