Escalivada (veganes Gemüse) oder eine Pilgerreise nach Katalonien

Escalivada - katalonisches Restaurant in Mainz Salseta

Ich freue mich, dass heute meine liebe Königin zu Gast ist. Wie schon in ihrem letzten Gastpost mit einem köstlichen Smoothie, hat sie sich wieder etwas ganz tolles überlegt. Sie lädt euch ein, ins neue Mainzer Restaurant Salseta. Auf der Speisekarte stehen tolle katalonische Gerichte und ein besonders leckeres, veganes ist hier sogar mit Rezept vertreten.

Continue reading „Escalivada (veganes Gemüse) oder eine Pilgerreise nach Katalonien“

Mangold-Erdnuss-Suppe für Saisongärtner oder Natalie aus dem Holunderweg 18 kocht für euch [Gastbeitrag]

vegane Mangold-Erdnuss-Suppe

Ich hab die beste Urlaubsvertretung überhaupt, denn heute ist Natalie aus dem Holunderweg 18 zu Gast. Ich kenne sie schon seit ich angefangen habe zu bloggen und in den letzten Jahren hat sich daraus eine tolle Freundschaft entwickelt. Genau wie ich, macht sie sich bald selbstständig und ist die perfekte Essgeschichten-Erzählerin. Ihr werden gleich sehen, wie toll sie von ihrem Saisongarten berichtet und für alle, die unbedingt noch Mangold loswerden müssen, ist die Mangold-Erdnuss-Suppe genau das Richtige. Schaut unbedingt im Holunderweg vorbei.      Continue reading „Mangold-Erdnuss-Suppe für Saisongärtner oder Natalie aus dem Holunderweg 18 kocht für euch [Gastbeitrag]“

Herbstliche Kürbis-Focaccia oder zu Gast bei Backen macht Glücklich

Kürbis_Focaccia

Pünktlich zum World Bread Day (ja, ich weiß, der war schon gestern) darf ich mit einer leckeren Kürbis-Focaccia zu Gast in Kathrins Glücksbäckerei sein. Dort gibt es Backwerk in süß, salzig, leicht, aufwendig, für Intoleranzen, Unverträglichkeiten und vor allem für Jeden. Denn bei dem, was sich dort an Ideen findet, ist für alle Geschmäcker etwas dabei. Continue reading „Herbstliche Kürbis-Focaccia oder zu Gast bei Backen macht Glücklich“