Mangold-Malfatti mit Salbeibutter oder von Müttern mit Whatsapp

Mangold-Malfatti mit Salbeibutter - lenasfoodforfriends

Erinnert ihr euch noch an euer erstes Handy? Ich war damals 14 Jahre alt und habe das Nokia 3210 zur Konfirmation bekommen. Man, war das toll. Endlich konnte ich meinen Freundinnen die tollsten Handysprüche senden, sie mit den leuchtenden Sternen am Himmel vergleichen und stundenlang Snake spielen. Meine Mutter hingegen hat ihr erstes Handy ausschließlich zum Telefonieren genutzt und mir alle 3 Monate mal eine SMS geschickt. weiterlesen „Mangold-Malfatti mit Salbeibutter oder von Müttern mit Whatsapp“

Escalivada (veganes Gemüse) oder eine Pilgerreise nach Katalonien

Escalivada - katalonisches Restaurant in Mainz Salseta

Ich freue mich, dass heute meine liebe Königin zu Gast ist. Wie schon in ihrem letzten Gastpost mit einem köstlichen Smoothie, hat sie sich wieder etwas ganz tolles überlegt. Sie lädt euch ein, ins neue Mainzer Restaurant Salseta. Auf der Speisekarte stehen tolle katalonische Gerichte und ein besonders leckeres, veganes ist hier sogar mit Rezept vertreten.

weiterlesen „Escalivada (veganes Gemüse) oder eine Pilgerreise nach Katalonien“

Mangold-Erdnuss-Suppe für Saisongärtner oder Natalie aus dem Holunderweg 18 kocht für euch [Gastbeitrag]

vegane Mangold-Erdnuss-Suppe

Ich hab die beste Urlaubsvertretung überhaupt, denn heute ist Natalie aus dem Holunderweg 18 zu Gast. Ich kenne sie schon seit ich angefangen habe zu bloggen und in den letzten Jahren hat sich daraus eine tolle Freundschaft entwickelt. Genau wie ich, macht sie sich bald selbstständig und ist die perfekte Essgeschichten-Erzählerin. Ihr werden gleich sehen, wie toll sie von ihrem Saisongarten berichtet und für alle, die unbedingt noch Mangold loswerden müssen, ist die Mangold-Erdnuss-Suppe genau das Richtige. Schaut unbedingt im Holunderweg vorbei.      weiterlesen „Mangold-Erdnuss-Suppe für Saisongärtner oder Natalie aus dem Holunderweg 18 kocht für euch [Gastbeitrag]“

Mangosalat aus Kambodscha – Mango mal anders [Gastbeitrag von Anna]

Mangosalat aus Kambodscha - pikanter Mangosalat aus unreifen Mangos

 

Ich freue mich sehr, dass meine ehemalige Kollegin und liebe Freundin Anna sich wieder bereit erklärt hat, während meines Urlaubs einen Gastbeitrag für mich zu verfassen. Da sie mittlerweile in Kambodscha wohnt, sollte es natürlich etwas landestypisches sein und dazu gehört ein Mangosalat aus unreifen Mangos. Ich selbst habe den auch schon das ein oder andere Mal im asiatischen Restaurant gegessen und bin begeistert. Wer mehr kambodschanische Köstlichkeiten probieren will, schaut auf ihrem Blog Bärnd vorbei. Bühne frei für Anna.      weiterlesen „Mangosalat aus Kambodscha – Mango mal anders [Gastbeitrag von Anna]“