Über mich


Dieser Blog ist eine Hommage an meine Mutter und an meine
Oma. Vielleicht sogar an alle Mamas und Omas, die all die traditionellen, klassischen und manchmal auch ganz ausgefallenen Rezepte kreiert haben, die die Grundlage für
meine Ideen sind.

Das ist es, was ich liebe, und euch auf diesem Blog vorstellen
will. Kochen, backen, einmachen … was wären wir ohne wunderbares Essen, Kuchen und Rumtöpfe?

Hinter jedem Rezept stecken Geschichten

Essen macht glücklich, besonders, wenn man es mit Freunden teilt. Daher auch der Name meines Blogs: lenasfoodforfriends.Diese wunderbaren Freunde sind immer wieder bereit meine Kreationen zu probieren, mein Gebäck in sich reinzustopfen und mich zu dieser Seite zu ermutigen.Ich bin immer interessiert Neues auszuprobieren und Neues zu entdecken. Ich freue mich über euer Feedback, über eure Ideen, über jede Kontaktaufnahme.
Wenn ihr genauso leidenschaftliche Foodies seid, zögert nicht, mich zu kontaktieren – neue Ideen entstehen eben am besten in Zusammenarbeit.


Lena

Seit Neuestem gibt es auch eine regelmäßige Kolumne von mir im Griesheimer Anzeiger

Rezepte findet ihr bislang in folgenden Ausgaben:

Nummer 56/2014
Nummer 57/2014
Nummer 64/2014
Nummer 67/2014
Nummer 70/2014
Nummer 72/2014
Nummer 82/2014
Nummer 83/2014


Sirka vom Darmstädter Echo hat mich im März 2014 besucht und wir
haben zusammen vegetarische Hamburger gemacht:


Lena

Lena

Hier beim Echo könnt ihr das Video anschauen:

Vegetarische Hamburger mit selbst gemachten Hamburgerbrötchen


Sirka vom Darmstädter Echo war im Oktober 2014 nochmal bei mir und wir haben über meine Erntezeit-Aktion gesprochen:


Lena

Lena

Am 10. Mai war ich mit meinen Sesam-Waffeln zu Gast bei der Radiosendung hr1-Dolcevita:


Lena

Hier gibts das Rezept als pdf-Download:

Sesam-Waffeln mit Minz-Erdbeeren


7 comments

  1. Ich bin zutiefst als Mama gerührt.!!!

  2. Eine wunderbare Seite, lena-like würde ich sagen! Habe schon unendlich viel Kreatives und Leckeres aus der Küche deiner Mama kosten dürfen. Dir weiterhin viel Spaß beim Kochen und Kreieren!!

  3. Ich bin begeistert von deiner Seite, bin auch Tochter und Mama und finde es klasse, wie du schwärmen kannst und einfachste Mahlzeiten zum Event werden. Beim täglichen Kampf gegen die Pfunde bin ich nun hin und her gerissen: gleich selbst kochen und ausprobieren oder deine kulinarischen Ergüsse in meiner Phantasie zu genießen und dabei OHNE Kalorien satt zu werden !!!
    DANKE !

  4. Liebe Lena,

    ich bin ein stiller Fan von deinem Blog und finde ihn sehr schön. Deswegen verleihe ich dir den Liebster Award. Was das für dich bedeutet erfährst du von meinem Blog
    http://thelittlethingssite.wordpress.com/2014/03/19/and-the-liebster-award-goes-to-myself/

    Viele liebe Grüße von Maike

  5. Super, Lena, ich bin absolut begeistert, besonders nachdem ich schon von dir verköstigt wurde. Herzlichen Glückwunsch. Liebe Grüße, Alexa

  6. Hallo Lena,
    schöner Blog!!
    Wann genau und wo genau ist denn diese Veranstaltung „supper club“? Da wäre ich gerne dabei!
    Viele Grüße
    Sylvia

    1. Liebe Sylvia,
      der Supper Club wird im Februar im LT10 in Darmstadt stattfinden. Genauere Infos findest du mal hier auf dem Blog. Ich würde mich freuen, wenn du dabei bist.
      LG Lena

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.