Nougatknöpfe oder warum die Welt doch noch ein Plätzchenrezept braucht

Leckere Weihnachtsplätzchen mit Vollkornmehl : Nougatknöpfe

Jeder, der jetzt denkt, dass die Welt nicht noch ein Plätzchenrezept braucht, hat auch wieder recht. Deshalb habe ich auch die letzten drei Jahre gar kein Gebäckrezept zu Weihnachten veröffentlicht. Zum Großteil lag das daran, dass ich durch meinen Job als Rezeptentwicklerin oft dazu gezwungen war, schon im August bei leichten 32 Grad im Schatten zu backen und Zimt, Nelken und Puderzucker durch die brütend heiße Küche zu jonglieren. Im Dezember war dann jegliche Laune zum Backen verschwunden und wir aßen nur geschenkte Plätzchen.     weiterlesen „Nougatknöpfe oder warum die Welt doch noch ein Plätzchenrezept braucht“

Selbstgemachte Frühlingsrollen mit Rotkohl oder Kochkurs bei einer Vietnamesin

Selbstgemachte Frühlingsrollen mit Rotkohl und süß-saurer Soße

Je älter man wird, umso mehr Erfahrung sammelt man natürlich beim Kochen. Man kocht alleine und lernt aus Fehlern, man kocht mit Freunden und lernt von ihnen, man schaut stundenlang RTL Living und lernt von TV Köchen und manchmal lernt man etwas, das einem im Gedächtnis bleibt und einen prägt.     weiterlesen „Selbstgemachte Frühlingsrollen mit Rotkohl oder Kochkurs bei einer Vietnamesin“

Mangold-Malfatti mit Salbeibutter oder von Müttern mit Whatsapp

Mangold-Malfatti mit Salbeibutter - lenasfoodforfriends

Erinnert ihr euch noch an euer erstes Handy? Ich war damals 14 Jahre alt und habe das Nokia 3210 zur Konfirmation bekommen. Man, war das toll. Endlich konnte ich meinen Freundinnen die tollsten Handysprüche senden, sie mit den leuchtenden Sternen am Himmel vergleichen und stundenlang Snake spielen. Meine Mutter hingegen hat ihr erstes Handy ausschließlich zum Telefonieren genutzt und mir alle 3 Monate mal eine SMS geschickt. weiterlesen „Mangold-Malfatti mit Salbeibutter oder von Müttern mit Whatsapp“

Escalivada (veganes Gemüse) oder eine Pilgerreise nach Katalonien

Escalivada - katalonisches Restaurant in Mainz Salseta

Ich freue mich, dass heute meine liebe Königin zu Gast ist. Wie schon in ihrem letzten Gastpost mit einem köstlichen Smoothie, hat sie sich wieder etwas ganz tolles überlegt. Sie lädt euch ein, ins neue Mainzer Restaurant Salseta. Auf der Speisekarte stehen tolle katalonische Gerichte und ein besonders leckeres, veganes ist hier sogar mit Rezept vertreten.

weiterlesen „Escalivada (veganes Gemüse) oder eine Pilgerreise nach Katalonien“